zurück zur Übersicht

Feuerwehr Radebeul

Bauherr

Stadtverwaltung Hoch + Tiefbauamt Radebeul

Architekt

Pussert Kosch Architekten (Lph 1-5)
teamCoo Architekten (Lph 6-8)

Bauzeit

September 2006 bis September 2008

Das Rettungszentrum Radebeul besteht aus dem Gebäude des Technischen Hilfswerks und dem Feuerwehr Gebäude. Unterstützt wird dieses Zusammenspiel durch den gemeinsamen Übungshof und die Alarmausfahrt. Das Gebäude der Feuerwehr setzt sich aus, dem Verwaltungsbereich, dem Hallenbereich und dem Übungsturm zusammen. Die Fassade wird durch einen Betonsockel im Erdgeschoss gegliedert. Der Rest des Gebäudes ist mit einem filigranen eloxiertem Aluminiumblech versehen. Der Übungsturm erhält seine Transparenz durch ein abgespanntes Edelstahlgewebe.